Orte  
         
 

8 Kilometer von der Berliner Stadtgrenze und nur 20 Kilometer vom Flughafen Berlin-Tegel liegt am Rande des grünen Falkensee die Pferdeakademie Berlin.

Falkensee hat heute ca. 38.000 Einwohner und geht am Ortsausgang in ein wunderschönes Landschaftsschutz- und Naturschutzgebiet über. Wälder und Felder bieten nahezu unbegrenzte Reitmöglichkeiten. Auf zahlreichen Reitwegen lassen sich Rehe, Raubvögel, Füchse und viele andere Tiere beobachten.

 

Bis 1926 verkehrte in Falkensee die Postkutsche, der Alte Finkenkrug war Postkutschenstation.

Unser direkter Nachbar, die „Pferdepension Finkenkrug“ Hubert Heinicke, bietet Arbeits- und Versorgungsmöglicheiten für Teilnehmer, die mit eigenen Pferden anreisen.

Ein paar Kilometer weiter, im Naturschutzgebiet in der Nähe des Nymphensees liegt der Landwirtschaftsbetrieb unseres Kooperationspartners Matthias Polzfuß in Brieselang.

Boxen, üppige Weiden, Dressurplätze, eine große Reit- & Arbeitshalle mit angeschlossenem Casino und ein Round Pen gehören zur Grundausstattung und werden von der Pferdeakademie Berlin genutzt.

Mit dem Taxi/Auto ist der der Alte Finkenkrug vom Flughafen Tegel in ca. 30 Minuten, vom S-Bahnhof Spandau in Berlin in ca.20 Minuten zu erreichen.

 
         
 
  STRASSENÜBERSICHT  
   
 
Klicken für vergrößerte Ansicht
 
     
 
Eine ausfühliche Wegbeschreibung finden Sie auf dem hier hinterlegten PDF-Dokument.
     
Hiefür benötigen Sie den Acrobat Reader. Bei Adobe Systems können Sie sich das Programm Acrobat Reader kostenlos herunterladen.
 
     

 

 

Datenschutzerklärung